> Zurück zur vorherigen Seite

Géraldine Coppin, Forscherin und Professorin

Géraldine Coppin, Forscherin und Professorin
Géraldine Coppin ist ausserordentliche Professorin für Psychologie an der FernUni Schweiz und ausserdem Co-Studiengangsleiterin des Master-Studiengangs in Psychologie.

Ihre Forschung konzentriert sich auf Geruch-, Geschmack- und Lebensmittelpräferenzen sowohl bei Einzelpersonen als auch bei klinischen Populationen (z.B. adipösen Menschen).

Zur Fortsetzung ihrer wissenschaftlichen Arbeit hat sie mehrere Forschungsstipendien erhalten, zuletzt das renommierte Eccellenza-Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds für Forschung (SNF).
Finden Sie mich auf :

Letzte Artikel

Kann man ohne Geruchssinn leben?

Wir können uns recht gut vorstellen, wie es ist, blind oder taub zu sein.

Weiterlesen

Riechen Schweizer Nasen Schoggi  intensiver ?

Nehmen die Schweizer den Duft von Schokolade intensiver wahr, nachdem sie mit der Schweizer Identität konfrontiert...

Weiterlesen

Jetzt abonnieren

Beliebte Beiträge