> Zurück zur vorherigen Seite

Dao Nguyen

Dao Nguyen
Mit einem Abschluss in Pharmazie und einem Doktorat in pharmazeutischen Wissenschaften der Universität Genf, arbeitete Dao in der Pharmazie, im Marketing und in der pharmazeutischen Forschung, bevor sie ein weiteres Studium begann. Während ihrer zehnjährigen Tätigkeit als Ausbildungsverantwortliche für Chemie- und Biologielaboranten/innen an der Universität Genf, studierte sie an der FernUni Schweiz, ohne jemandem in ihrem Umfeld davon zu erzählen. Einerseits um Fragen aus dem Weg zu gehen, andererseits aus Angst zu versagen. Vier Jahre lang hat sie ihre Ausbildung inkognito absolviert und erwarb den Bachelor-Abschluss in Recht.

Sie setzte ihr Studium fort und erwarb einen Master-Abschluss in Recht, wechselte dann die Stelle und arbeitet jetzt für den Kanton Genf als Leiterin der Abteilung Weiterbildung im Dienst Berufs- und Weiterbildung (OFPC). Ihre Abteilung ist u. a. für die Aus- und Weiterbildung und Qualifizierung von Erwachsenen mit umfangreichen Berufserfahrungen, aber ohne anerkannten Abschluss zuständig.

Neben ihrem sehr zeitaufwändigen und spannenden Job bildet sie sich stetig weiter… denn sie promoviert derzeit in Medizinstrafrecht an der Universität Genf.

Ihr Credo: Man ist niemals zu alt, um zu studieren... alles ist möglich, man muss es nur wagen!
Finden Sie mich auf :

Letzte Artikel

I’M NOT WONDER WOMAN: Wie ich meinen Job, mein Studium und meine Leidenschaften unter einen Hut gebracht habe

Ich bin nicht Wonder Woman …, ich bin Dao, neugierig, ein Arbeitstier und vor allem eine grosse Träumerin! Als Kind...

Weiterlesen

Jetzt abonnieren

Beliebte Beiträge